Pälzer Regeboge 🌈❤️🧡💛💚💙💜🌈

Ich bin sicher, dass sich die Namensgeberin für dieses Bild etwas anderes vorgestellt hat…

Da es dieses Jahr zwar schon ziemlich viele Regenbögen gab, ich aber leider immer weder eine Rieslingschorle noch kleine Figuren dabei hatte, musste ich für den Begriff „Pfälzer Regenbogen“ auf meine künstlerische Freiheit zurückgreifen 🙂

Titel: Petra S., Foto: s-w-photography

Ich finde, es passt perfekt, denn in der Pfalz und beim Schorle sitzt man immer unterm Regenbogen 🌈❤️🧡💛💚💙💜🌈

Juhuuuuuuu – Ausstellung :-)

Endlich ist es wieder soweit – man kann seine Kunst wieder im „echten Leben“ zeigen!

Am kommenden Sonntag darf ich mit und bei Uschi Freymeyer im Garten des Kunsthauses in Frankenthal ausstellen.

Freymeyers Freiluftgalerie – 2.0

Eine super Location, das Wetter hält…und es wird BUNT, versprochen!!!

Wem die Outdoor-Kunst noch nicht ausreicht, im Kunsthaus wird derzeit eine Ausstellung von Dimitri Vojnov gezeigt, die ich ebenfalls absolut empfehlen kann…

alles in allem, für JEDEN was dabei 🙂

Wir freuen uns auf viele Besucher und nette „live“-Gespräche

Uschi & Steffie

Adresse Kunsthaus: Mina-Karcher-Platz 42, 67227 Frankenthal (Pfalz), Preis: Kostenlos · Dauer: von 11 – 15 Uhr

In lockerer Atmosphäre, ohne großen Aufwand beim Aufbau, zeigen wir im Freien unsere Werke. Bitte unterstützen sie unsere Aktion mit Ihrem Besuch. Fällt eine Ausstellung wegen schlechtem Wetter aus, versuchen wir diese einen Sonntag später durchzuführen. Überrascht uns Regen, ziehen wir in Uschis Atelier im Obergeschoß des Kunsthauses um. Parkplätze bitte am Congressforum oder am Jahnplatz nutzen. Am Kunsthaus sind leider nur wenige Plätze.

MAIGLÖCKCHEN

Maiglöckchen, Titel: Wolfgang S., Foto: s-w-photography

Humanistisches Frühlingslied
Amsel, Drossel, Star und Fink
singen Lieder vom Frühlink
machen recht viel Federlesens
von der Gegenwart, vom Präsens.​
Krokus, Maiglöckchen und Kressen
haben längst den Schnee vergessen,
und das winzigste Insekt
denkt nicht mehr an den Imperfekt.​
Hase, Hering, Frosch und Lachs,
Elke, Inge, Fritz und Max-
alles, alles freut sich nur
an dem Jetzt. Und aufs Futur.​
-Heinz Erhardt-