Trier und der Nikolaus…

Letztes Wochenende war ich mit meinem Freund Klaus in Trier…Da wir keine Lust auf die üblichen Stadtführungen und Bähnchen-Rundfahrten hatten, haben wir über die Tourist-Info eine Weihnachtliche Fotojagd bei Simone Busch gebucht. Abseits vom Riesen-Trubel-Weihnachtsmarkt und der Innenstadt galt es, eine Weihnachtliche Bilderserie zu erstellen, Simone hatte ohne Ende Material dabei und jeder durfte sich Utensilien aussuchen! Ich habe mich für einen kleinen Stoffnikolaus entschieden, den ich die nächsten vier Stunden immer wieder einsetzen sollte…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich fand das eine schöne Idee, und werde sowas sicher mal wieder machen…Die etwas andere Art eine Stadt zu entdecken!

 

Ausserdem hat sich im Projekt 60 so einiges getan, ganz viele neue Teilnehmer und es werden immer mehr Bilder – schaut mal vorbei, es lohnt sich…

Ich freue mich riesig über die neuen Teilnehmer Wilfried (Willie) Laub, Frédéric Dahl, Ulrike Orth, Maria Schwarz, Andreas Buhl und Margrit Müller, mit Ihren kreativen Ideen, die hoffentlich noch viele Neue Teilnehmer und auch die bisherigen inspirieren mit- und weiter zu machen!

Liebe Grüße und bis bald,

STEFFIE

2 Gedanken zu “Trier und der Nikolaus…

  1. Hallo Stefanie,

    ich hätte Lust, mich bei Deinem Projekt 60 zu versuchen – Einschränkungen fördern die Kreativität 😉 Und da kein Termindruck dahintersteht, wird es machbar sein, durch die „60“ durchzukommen. Ich freu mich drauf.

    Herzliche Grüße, Irmgard

    Irmgard Haberstock Zaumberg 3 87509 Immenstadt http://www.meditationmitherz.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s